Der Winter in Inzell

Mit Schnee sieht die Welt ganz anders aus, auch in Inzell. Auf den Wiesen liegt eine dicke Schneedecke, auf Seen und Bächen glitzert das Eis, Bäume tragen weiße Mäntel. Die Sonne bringt die weiten Schneefelder zum Funkeln. Zeit zum Beobachten. Der Schnee knirscht unter den Schuhen. Mit mehr als 40 Kilometern geräumter Winterwege bietet Inzell unzählige Möglichkeiten, um die verschneite Bergwelt zu erkunden.

Inzell ist ein Langlaufdorado. Mehr als 35 Kilometer gespurter Klassisch- oder Skatingloipen ziehen sich durch das weite, sonnendurchflutete Tal. Die Außerlandloipe am Fuße des Teisenbergs hat für Ausdauersportler auf sechs Kilometern schöne Anstiege, Abfahrten und Ausblicke parat. Auf der Filzenloipe gleiten Naturliebhaber durch das Inzeller Moor mit seinen kargen Birkenwäldchen. Den Einstieg zur ersten Loipe finden Sie nur wenige Schritte von unserem Haus entfernt.

Lust auf eine rasante Abfahrt auf dem Rodel? Auch das finden Sie in Inzell. Bei der Naturrodelbahn auf dem Weg zum Frillensee ist der Aufstieg schon ein Erlebnis. Und es wird immer besser: Auf 600 Metern geht es – alleine oder zu zweit, rasant oder gemütlich, bei Sonnenschein oder Flutlicht (Donnerstag und Sonntag) – zum Forsthaus Adlgaß. Zurücklehnen, um noch mehr Fahrt zu gewinnen. Sportlich in die Kurven legen und trotzdem sanft in Schneehügeln landen. Das Beste kommt zum Schluss: Von der Sonnenterasse den Blick auf die weißen Gipfel genießen oder die kalten Füße am Kachelofen im Forsthaus Adlgaß aufwärmen. Dort können auch Schlitten ausgeliehen werden. Den Schlitten für diesen Spaß können Sie gerne bei uns ausleihen.

Attraktionen

Die folgenden Attraktionen und Freizeitmöglichkeiten locken im Winter in Inzell. Das und mehr können Sie erleben:

  • Schneeschuhwandern
  • Winterwandern
  • Ski- und Snowbaordfahren
  • Langlaufen
  • Rodeln
  • Eislaufen
  • Skischule Inzell